Anastasia Mickan vom GLC Berlin-Wannsee hat bei...
von 12 18

Schwarz-Rot-Gold 2017 - Deutsche on Tour: Woche 9

Anastasia Mickan vom GLC Berlin-Wannsee hat bei der Spanish Int. Ladies Am. Championship eine sehr überzeugende Leistung geboten. Die Zählspielqualifikation gewann die Norddeutsche im Sherry GC mit Runden von 70 und 71 Schlägen. Anschließend setzte sich Mickan im Matchplay gegen Isobel Wardle aus England mit 3&2 durch. Gegen die Spanierin Dana Puyol machte die Deutsche im Achtelfinale mit 5&4 kurzen Prozess. Im Viertelfinale kam es zum Wannsee-Duell mit Alexandra Försterling. Hier setzte sich Mickan erst auf dem dritten Extraloch durch. „Es war eine extreme Herausforderung, bei Sturm und Regen bei einem eigentlich nicht mehr bespielbaren Platz die Konzentration aufrecht zu halten“, war Anastasia Mickan froh, den Finaltag erreicht zu haben. Im Halbfinale kam gegen die spätere Turniersiegerin Frida Kinhult (Schweden) mit 5&4 das Aus. (Foto: privat)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige