Regeländerungen ab 2019
von 1 31

Regeln - Regeländerungen ab 2019

Die Regeländerungen zum 1. Januar 2019 sollen das Golfspiel leichter verständlich, fairer und zukunftsfähiger machen; bei gleichzeitiger Wahrung des Charakters. Dazu haben die beiden Regelinstanzen R&A und USGA am 12. März den Text der neuen Regeln veröffentlicht.

Kernstück: Aus gegenwärtig 34 Golfregeln werden 24. Eine vergleichbare umfassende Reorganisation der Regeln liegt mehr als 30 Jahre zurück. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Regeländerungen.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige