Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
Entscheidungen zu den Golfregeln 2012-2015
Entscheidungen zu den Golfregeln 2012-2015
< vorheriger Regelabschnitt nächster Regelabschnitt >
Offizieller Regeltext Erläuterung  
20-6 Nicht korrekt neu eingesetzten, fallen gelassenen oder hingelegten Ball aufnehmen
Ein nicht korrekt neu eingesetzter sowie ein an falschem Ort oder sonst wie nicht in Übereinstimmung mit den Regeln fallen gelassener oder hingelegter, aber nicht gespielter Ball darf straflos aufgenommen werden, und der Spieler muss anschließend korrekt verfahren. Dank dieser Regel ist es straflos, einen Ball falsch fallen zu lassen. Eine Strafe zieht der Spieler sich erst zu, falls er den falsch fallen gelassenen Ball spielt.
Merke: Ein Mitspieler / Mitbewerber, der das falsche Droppen oder Hinlegen erklennt, sollte den Spieler sofort über seinen noch straflosen Fehler informieren und nicht erst den Schlag abwarten. Alles andere wäre grob unsportlich und hätte mit dem Grundgedanken des Spiels und den Anforderungen der Etikette nichts zu tun.