Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Regelabschnitt nächster Regelabschnitt >
Offizieller Regeltext Erläuterung  
6.4 b.
Zählspiel
 

(1)       Reguläre Spielfolge

·         Zu Beginn des ersten Lochs. Am ersten Abschlag wird die Ehre durch die von der Spielleitung erstellte Startliste festgelegt oder, wenn es keine Startliste gibt, durch Absprache oder nach einem Zufallsverfahren (wie das Werfen einer Münze).

·         Zu Beginn aller anderen Löcher.

Ø       Der Spieler der Gruppe mit dem niedrigsten Brutto-Ergebnis an einem Loch hat die Ehre am nächsten Abschlag; der Spieler mit dem zweitniedrigsten Brutto-Ergebnis sollte als nächster spielen, usw.

Ø       Haben zwei oder mehr Spieler das gleiche Ergebnis an einem Loch, sollten sie in derselben Reihenfolge spielen, wie am vorherigen Abschlag.

Ø       Die Ehre richtet sich auch in einem Netto-Turnier nach dem Brutto-Ergebnis.

·         Nachdem alle Spieler ein Loch begonnen haben.

Ø       Der vom Loch am weitesten entfernte Ball sollte zuerst gespielt werden.

Ø       Sind zwei oder mehr Bälle gleich weit vom Loch entfernt oder ist ihre jeweilige Entfernung zum Loch unbekannt, sollte durch Absprache oder ein Zufallsverfahren festgelegt werden, welcher Ball zuerst gespielt wird.

Es ist straflos, wenn ein Spieler außerhalb der Reihe spielt, außer zwei oder mehr Spieler vereinbaren, außerhalb der Reihe zu spielen, um einem von ihnen einen Vorteil zu verschaffen. In diesem Fall zieht sich jeder dieser Spieler die Grundstrafe (zwei Strafschläge) zu.

(2)       Spielen außer der Reihe in sicherheits- und verantwortungsbewusster Weise („Ready Golf“). Spielern ist es erlaubt und sie werden ermutigt, in sicherheits- und verantwortungsbewusster Weise außerhalb der Reihe zu spielen, wenn zum Beispiel 

·         zwei oder mehr Spieler vereinbaren, der Einfachheit halber oder um Zeit zu sparen, so zu spielen,

·         der Ball eines Spielers sehr nahe am Loch liegt und der Spieler den Ball einlochen möchte,

·         ein einzelner Spieler spielbereit ist und vor dem anderen Spieler spielen kann, der bei Einhaltung der normalen Spielfolge aus (1) an der Reihe wäre, sofern der Spieler durch sein Spiel außer der Reihe keinen anderen Spieler gefährdet, ablenkt oder stört.

Aber: Wenn der Spieler, der nach (1) zu spielen an der Reihe ist, bereit und in der Lage ist, zu spielen und zu erkennen gibt, dass er zuerst spielen möchte, sollten andere Spieler grundsätzlich warten, bis der Spieler gespielt hat.

Ein Spieler sollte nicht außer der Reihe spielen, um sich einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu verschaffen.