Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Regelabschnitt nächster Regelabschnitt >
Offizieller Regeltext Erläuterung  
23.7
Partner dürfen Schläger gemeinsam benutzen
 

Partnern ist abweichend von Regel 4.1b(2) erlaubt, Schläger gemeinsamen zu gebrauchen, wenn die Gesamtzahl ihrer Schläger 14 nicht übersteigt.

23.7/1 – Partner können sich weiterhin beraten und Schläger gemeinsam benutzen, nachdem gleichzeitig stattfindendes Lochspiel beendet ist
Wenn gleichzeitig stattfindende Vierball- und Einzel – Lochspiele ausgespielt werden, sind die beiden Partner einer Partei nicht mehr Partner, nachdem das Vierball-Lochspiel beendet ist. Die Spieler, die vorher Partner waren, dürfen sich jedoch weiterhin während des Rests
der beiden Einzel-Lochspiele beraten und Schläger gemeinsam benutzen.

Beispiel: Die Partei A-B spielt gegen die Partei C-D in einem Vierball-Lochspiel mit gleichzeitig stattfindenden Einzel-Lochspielen von Spieler A gegen Spieler C, und Spieler B gegen Spieler D, beides Lochspiele über 18 Löcher. Spieler A und Spieler B benutzen gemeinsam die 14 Schläger, die alle Spieler A mitbrachte. Wenn das Vierball-Lochspiel auf dem 16.Loch endet, in beiden Einzel-Lochspielen aber Gleichstand besteht, dürfen die Spieler A und Spieler B die Schläger, die sie für das Spiel auswählten (die gemeinsam benutzten Schläger) weiterhin benutzen und sich gegenseitig Beratung erteilen, obwohl Spieler A und Spieler B keine Partner mehr sind.