Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Regelabschnitt nächster Regelabschnitt >
Offizieller Regeltext Erläuterung  
21.2 b.
Ergebnis bei Höchstschlagzahl
 

(1)       Ergebnis des Spielers für ein Loch. Das Ergebnis eines Spielers an einem Loch ergibt sich aus den tatsächlich gespielten Schlägen (gespielte Schläge einschließlich  Strafschläge), mit der Besonderheit, dass der Spieler nur den Maximum Score erhält, auch wenn das tatsächliche Ergebnis den Maximum Score übersteigt.

Ein Spieler der, gleich aus welchem Grund, nicht regelgerecht einlocht, erhält den Maximum Score für das Loch.

Zur Förderung der Spielgeschwindigkeit werden Spieler aufgefordert, mit dem Spielen eines Lochs aufzuhören, sobald ihre Schlagzahl den Maximum Score erreicht hat.

Das Loch ist beendet, wenn der Spieler eingelocht hat oder sich entscheidet, nicht einzulochen oder wenn sein Ergebnis den Maximum Score erreicht hat.

(2)       Schlagzahl für jedes Loch eintragen. Um die Bedingungen von Regel 3.3b für das Eintragen des Ergebnisses auf der Scorekarte für jedes Loch zu erfüllen:

·         Loch durch Einlochen beendet:

Ø   Ergebnis niedriger ist als Maximum Score. Die Scorekarte muss das tatsächliche Ergebnis ausweisen.

Ø   Ergebnis gleich oder höher ist als Maximum Score. Die Scorekarte darf entweder kein Ergebnis oder jedes Ergebnis, das gleich oder höher als der Maximum Score ist, ausweisen.

·         Loch beendet, ohne einzulochen. Wenn der Spieler nicht regelgerecht einlocht, darf die Scorekarte entweder kein Ergebnis oder ein Ergebnis, das gleich oder höher als der Maximum Score ist, ausweisen.

Die Spielleitung ist verantwortlich, das Ergebnis des Spielers für jedes Loch auf den Maximum Score anzugleichen, auf dem die Scorekarte entweder kein Ergebnis oder ein Ergebnis über dem Maximum Score ausweist und in der Netto-Wertung für die Anwendung der Vorgabenschläge auf die für jedes Loch eingetragenen Ergebnisse.