Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Regelabschnitt nächster Regelabschnitt >
Offizieller Regeltext Erläuterung  
18.2 b.
Verfahren, wenn der Ball verloren oder im Aus ist
 

Wenn ein Ball verloren oder im Aus ist, muss der Spieler Erleichterung mit Strafe von Schlag und Distanzverlust in Anspruch nehmen, indem er sich einen Strafschlag hinzurechnet und den ursprünglichen oder einen anderen Ball von der Stelle spielt, von der aus der vorherige Schlag gemacht wurde (siehe Regel 14.6).

Ausnahme – Der Spieler darf einen anderen Ball nach einer anderen Regel neu einsetzen, wenn es bekannt oder so gut wie sicher ist, was mit dem Ball geschah: Anstelle Erleichterung mit Schlag und Distanzverlust in Anspruch zu nehmen, darf der Spieler einen anderen Ball neu einsetzen wie nach einer zutreffenden Regel erlaubt, wenn sein Ball nicht gefunden wurde und es bekannt oder so gut wie sicher ist, dass der Ball

·      auf dem Platz zur Ruhe kam und von einem äußeren Einfluss bewegt wurde (siehe Regel 9.6) oder von einem anderen Spieler als falscher Ball gespielt wurde (siehe Regel 6.3c(2)),

·      in oder auf einem beweglichen Hemmnis auf dem Platz (siehe Regel 15.2b) oder ungewöhnlichen Platzverhältnissen (siehe Regel 16.1e) zur Ruhe kam oder

·      in einer Penalty Area zur Ruhe kam (siehe Regel 17.1c) oder

·      von einer Person absichtlich abgelenkt oder aufgehalten wurde (siehe Regel 11.2c).

Strafe für Spielen eines Balls vom falschen Ort unter Verstoß gegen Regel 18.2: Grundstrafe nach Regel 14.7a.