Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Abschnitt nächster Abschnitt >
EGA-Vorgabensystem Erläuterung  
Slope-Wert  
Der Slope-Wert ist das Maß des relativen Schwierigkeitsgrades eines Platzes für Golfer, die nicht Scratch-Spieler sind. Der Slope-Wert wird gerundet auf ganze Zahlen angegeben und kann zwischen 55 und 155 liegen. Er wird aus der Differenz zwischen dem Bogey-Rating und dem Course Rating ermittelt. Ein Golfplatz mit einem standardisierten Spielschwierigkeitsgrad hat einen Slope-Wert von 113 (Basis-Slope-Faktor). Der Slope-Wert wird nach folgender Formel bestimmt:
(Bogey Rating - Course Rating) * 5,381 = Slope

Das Bogey Rating ist die Durchschnittsschlagzahl eines Bogey-Spielers (Vorgabe 18 - 22) auf dem betreffenden Platz, das Course Rating ist die Durchschnittsschlagzahl eines Scratch-Golfers (Vorgabe 0 - 5) auf dem betreffenden Platz. Die Zahl 5,381 ist eine systembedingt festgelegte Konstante (bei Damen 4,42). Es ergibt sich aus der Formel, dass der Slope-Wert desto größer wird, je höher der Unterschied von Bogey- zu Course Rating ist. Es handelt sich also um einen relativen Wert, der für sich alleine ohne den Course-Rating-Wert keine Aussage über die Schwierigkeit des Platzes zulässt.