Rules4you
Rules4you Regeln
Rules4you Etikette
Rules4you Handicap
Rules4you Spielformen
Rules4you Amateurstatut
Rules4you Für Kids
< vorheriger Abschnitt nächster Abschnitt >
EGA-Vorgabensystem Erläuterung  
EGA-Spielvorgabenformel  
Mit der EGA-Spielvorgabenformel werden EGA-Vorgaben in EGA-Spielvorgaben umgerechnet:

Vorgabenklassen 1-5:
(Slope/113) * EGA-Vorgabe – Course-Rating-Wert + Par = EGA-Spielvorgabe

Vorgabenklasse 6:
EGA-Vorgabe + " Anpassungskoeffizient Klasse 6 " = EGA-Spielvorgabe

Es ist wichtig, bei Anwendung dieser Formel die EGA-Vorgabe mit einem negativen Vorzeichen zu versehen (denn eine Vorgabe wird vom Bruttoergebnis abgezogen), anderenfalls ergibt sich eine falsche Spielvorgabe.

Nur Spieler mit Plusvorgaben (besser als eine Stammvorgabe 0,0) verwenden kein negatives Vorzeichen.